.
C.O.G. Classics

Lancia Ardea 250 Berlina

Dieses Fahrzeug ist verkauft

Baujahr 1952 - ein echter Oldtimer

“Matching Numbers“

Technische Daten

Motor

0.9L V4-Zylinder

Hubraum

903 cm³

Leistung

22kW (30 PS)

Kraftstoffart

Benzin

Anzahl der Türen

4/5

Anzahl Sitzplätze

4

Getriebe

Schaltgetriebe

Baujahr

1952

Erstzulassung

02.1952

TÜV

Neu vor Übergabe

Farbe

Schwarz

Innenausstattung

Leder, Andere

Lancia Ardea 250 Berlina - “Matching Numbers“

Typ: 250 Serie IV
Baujahr: 1952
Erstzulassung: 02.1952
Produktionszeitraum: 1949 - 1953
Motor: 0.9L V4-Zylinder
Hubraum: 903 cm³
Leistung: 22 KW / 30 PS
Leergewicht: 800 kg

Beschreibung

Dieses unglaublich faszinierende Fahrzeug lief am 31.01.1952 vom Band und wurde am 21.02.1952 von Herrn Davite Ettore in der Stadt Novara (Region Piemont-Italien) zugelassen und befindet sich in einem jederzeit einsatzbereitem Zustand. Herr Davide Ettore wurde am 11.05.1889 geboren und war schon sagenhafte 70 Jahre alt, als er dieses schöne Fahrzeug erwarb.

Im März 1975 wurde der Lancia an Herrn Pelliccioni verkauft, welcher 1910 geboren wurde. Er ließ das Fahrzeug 1986 auf sich zu und entschied gemeinsam mit seinem Sohn, das Fahrzeug komplett neu aufzubauen. Sie kontaktierten Lancia mit der Bitte um Unterstützung, in Hinsicht des originalgetreuen Neuaufbaus und bekamen am 12. Februar 1987, in schriftlicher Form, eine Werksinterne Auslieferungsbescheinigung übergeben, welche auch heute noch im Original vorliegt. Durch das Dokument lassen sich neben der Motor-, und Getriebenummer sogar die Rahmennummer, die Differentialnummer, die Seriennummer des Lenkgetriebes, die Außenlackierung sowie die Ausstattung bestätigen. Jede Nummer aus dem Dokument findet sich auch am Fahrzeug wieder. Im Jahre 1992 war der Neuaufbau fertiggestellt und Herr Pelliccioni nutzte das Fahrzeug regelmäßig. Nach seinem Tode wurde das Fahrzeug im Jahr 2013 auf seinen Sohn umgemeldet und dieser fuhr den Lancia bis zu seinem Tod im Jahr 2017. Einige Nachweise wie zum Beispiel: Tüv-Berichte, Abgasuntersuchungen, Steuernachweise und Versicherungsbescheinigungen, bestätigen die Historie bis ins Jahr 2017.

Modellgeschichte

Italien hatte zwischen 1924 und 1926 von Linksverkehr auf Rechtsverkehr umgestellt und Lancia produzierte das Modell Ardea dennoch ausschließlich als Rechtslenker für Italien. Insgesamt gab es die Ardea in vier Serien. Ab der zweiten Serie gab es ein 12-Volt-Bordnetz, ab der dritten ein 5-Gang-Getriebe und ab der vierten einen neuen Motorblock aus Aluminium. Dank dieser technischen Innovationen, hält unser Exemplar spielend im modernen Verkehr mit und bereitet sehr viel Freude beim Fahren.

Auf Wunsch bieten wir neben unserem Übergabeservice und der Händlergewährleistung, eine völlig marktneue Oldtimer-Garantie mit zum Fahrzeug an und diese hat einiges zu bieten. Sprechen Sie uns bitte darauf an…

Weiteres

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Trotz größter Sorgfalt sind Fehler im Inserat nicht ausgeschlossen.

Lancia Ardea 250 Berlina 0
Lancia Ardea 250 Berlina 1
Lancia Ardea 250 Berlina 2
Lancia Ardea 250 Berlina 3
Lancia Ardea 250 Berlina 4
Lancia Ardea 250 Berlina 5
Lancia Ardea 250 Berlina 6
Lancia Ardea 250 Berlina 7
Lancia Ardea 250 Berlina 8
Lancia Ardea 250 Berlina 9
Lancia Ardea 250 Berlina 10
Lancia Ardea 250 Berlina 11
Lancia Ardea 250 Berlina 12
Lancia Ardea 250 Berlina 13
Lancia Ardea 250 Berlina 14
Lancia Ardea 250 Berlina 15
Lancia Ardea 250 Berlina 16